Rebgut Sunnehalde
Thurbergstrasse 10
8570 Weinfelden

info@rebgut-sunnehalde.ch
071 622 04 48

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Haben Sie eine Frage? 071 622 04 48

SUNNEHALDE-MENU

Am Donnerstag, 29. Februar und Samstag, 2. März ab 17.00 Uhr hat es noch wenige Plätze.

Apfelweinsuppe
/
Rindscarpaccio
/
Rösti mit Gorgonzola, Trauben und Baumnüssen 58.00
Rösti mit Käse, Speck und Spiegelei 59.00
Rösti mit Gemüse und Käse 57.00
Rösti mit Schweinsbratwurst und Zwiebelsauce 61.00
Rösti mit Zürcher Geschnetzeltem (mit Nierli) 69.00
Rösti mit frischen Kalbsleberli 65.00
/
Caramelköpfli

Die Preise gelten für das komplette Menu in Schweizer Franken, inkl. 8.1% MwSt.

Reservation unter 071 622 04 48 oder info@rebgut-sunnehalde.ch

 

SCHLARAFFIA vom 7. bis 10. März in der Halle 2.3 Stand 79
Gratis-Tickets können über info@rebgut-sunnehalde.ch bezogen werden.
Das Beizli ist normal geöffnet.

Bis bald, eure Sunnehalde

 

Herzlich Willkommen

 

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr / Küche bis 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr / Küche bis 16.00 Uhr
 

Für Spezialwünsche und Gruppenanmeldungen kontaktieren Sie uns bitte unter 071 622 04 48.

Bleiben Sie informiert und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Das Rebgut SUNNEHALDE liegt an schönster Lage am Ottenberg mit herrlicher Aussicht über das Thurtal und einem unvergleichbaren Panorama vom Hohen Kasten über den Säntis bis hin zu den Berner Alpen.

Unter dem Namen „Heinrich‘s Güetli“ wurde die heutige SUNNEHALDE im Jahre 1429 erstmals historisch erwähnt. Es war der erste Sitz der Familie Bornhauser in Weinfelden, welche hier während rund 500 Jahren lebte und das Rebgut über Generationen hinweg führte. 1933 erwarb die Rutishauser Weinkellerei AG das Rebgut. Seither entstehen hier die beliebten SUNNEHALDE-Weine. Heute wird die SUNNEHALDE von Beat Ziwica geleitet.

Das Rebgut umfasst rund 4 Hektaren mit den Traubensorten Blauburgunder, Garanoir, Merlot, Cabernet Sauvignon, Müller Thurgau, Pinot Gris, Sauvignon Blanc und Johanniter. Die ältesten Reben sind rund 40-jährig. Die Ernte dieser speziellen Pinot Noir-Trauben wird separat ausgebaut und schonend zu einem anspruchsvollen Wein verarbeitet.

Unsere Weine können zu den regulären Öffnungszeiten in unserem Beizli bezogen werden. Bei schönem Wetter lädt insbesondere unsere Pergola zum Verweilen ein. Hier können Spaziergänger oder Ausflügler bei einem Glas Wein und einer kleinen Stärkung gemütlich zusammen sitzen, abschalten und ein bisschen Ferienstimmung geniessen.

 

Die SUNNEHALDE ist auch für Feiern bis zu 42 Personen ein idealer Ort. Hierfür steht neben dem Weinkeller und der Pergola auch unsere gemütliche Gaststube mit Kachelofen zur Verfügung.

Zögern Sie nicht, uns für eine unverbindliche Anfrage zur Durchführung Ihres Anlasses direkt zu kontaktieren.
Wir sind unter info@rebgut-sunnehalde.ch oder telefonisch unter 071 622 04 48 sehr gerne für Sie erreichbar.

 

Seien Sie herzlich Willkommen, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Speisekarte

Brettli mit Brot
Portion Speck 100g
14.50

Portion Käse 100g
10.50

Hirschsalsiz 140g
17.50

Speck und Käse 200g
22.50

Hirschsalsiz, Speck und Käse 440g
45.00

 

Fondue ab 3 Personen
pro Person 27.00

Raclette mit Kartoffeln oder Brot
16.00

Winterlicher Blattsalat mit Kernen
8.50

Tagessuppe
CHF 12.00

Wildschwein-Debreziner Würstli mit Brot
CHF 15.00

Mediterrane Spaghetti mit Schwein und Gemüse
23.50

Winzer-Spaghetti (Gorgonzola, Trauben und Baumnüsse)
22.50

Spaghetti Aglio, Olio e Peperoncino
19.50

Rosmarinkartoffeln / Reis
6.00

 

Sa & So: Hausgemachtes Stück Kuchen
4.00

Glacebecher vom Pilgerhof
Fragen Sie den Service nach den Sorten
4.50

 

 

Lieber Gast

Wir verwenden ausschliesslich Schweizer Fleisch.

Über Zutaten in unseren Gerichten, die Allergien oder Intoleranzen

auslösen können, informieren Sie unsere Mitarbeiter auf Anfrage gerne.

Ihre Sunnehalde

 

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. 8.1% MwSt.

Änderungen vorbehalten.